» Uta Schorn » Ingeborg Krabbe » Anne Kasprik » Günter Schubert

Sturmböen peitschen das Wasser an die Windschutzscheibe und der Regen hat den Waldweg in einen schlammigen Pfad verwandelt. Plötzlich verliert der Fahrer die Kontrolle, das Auto rutscht einen Abhang hinunter und überschlägt sich. Der glückliche Familienausflug der Federaus findet ein jähes Ende. Die Ärztin Uta Federau muss hilflos zusehen, wie ihr Mann am Unfallort stirbt. Um das tragische Geschehen zu verwinden, stützt sich Dr. Federau in die Arbeit. Sie übernimmt als Nachfolgerin ihres Jugendfreundes Dr. Trost die Leitung der schnellen medizinischen Hilfe.
Rund um die Uhr ist sie mit dem Rettungswagen unterwegs, hat Einsätze an Sonn- sowie Feiertagen und dazu organisatorische Aufgaben. Bald bleibt Dr. Federau kaum noch Zeit für ihren 15-jährigen Sohn Frank, der sie gerade jetzt nötiger denn je braucht. Das neue Schuljahr hat begonnen und nach dem Tod seines Vaters fällt es Frank schwer, im Alltag wieder Fuß zu fassen. Bert Holländer, ein allein stehender Bekannter der Familie, spürt, was in Frank vorgeht. (Text: MDR)